DREHLEITERAUSBILDUNG feiert seinen 15. Geburtstag

Wir haben in unserem Fotoalbum gekramt und dabei schon fast nostalgische Fotos von unserer ersten Taktikschulung 2001 (!) bei der Freiwilligen Feuerwehr Lüneburg (Niedersachsen) gefunden. Leider ist das vorhandene Bildmaterial sehr spärlich, daher hier auch nur eine bescheidene Auswahl.

Als erstes nebenberufliches Ausbildungsteam haben wir bereits früh erkannt, dass es einen großen Ausbildungsbedarf für Taktikschulungen an Hubrettungsfahrzeugen gibt. Mit unserem Fachartikel in der BRANDSCHUTZ (10/2002) -Drehleitern: Reicht eine Herstellereinweisung aus? – haben wir einen Stein ins Rollen gebracht, der nicht mehr aufzuhalten ist. Mehr als 430 Schulungen bei Berufs- /Werk und Freiwilligen Feuerwehren im In- und Ausland haben wir bereits durchgeführt. Die beiden großen deutschen Hersteller von Hubrettungsfahrzeugen, Rosenbauer/Metz und Magirus, vertrauen auf DREHLEITERAUSBILDUNG und haben sich beide von uns taktisch schulen lassen. Dies gilt auch für die  Berufsfeuerwehr Wien, die wir hier stellvertretend für unsere zahlreichen Referenzfeuerwehren nennen möchten.

Das ROTE HEFT 201: TAKTIK IM DREHLEITEREINSATZ sowie die Broschüre SICHERHEIT IM HUBRETTUNGSEINSATZ, die in Zusammenarbeit mit der Hanseatischen Feuerwehrunfallkasse (HFUK) entstanden ist, sind nur einige Meilensteine unserer Ausbildungs- und Erfolgsgeschichte. In Kürze wird es ein weiteres ROTES HEFT aus unserer Feder geben, natürlich dreht es sich dabei wieder um den Einsatz von Hubrettungsfahrzeugen - mehr verraten wir aber noch nicht.

Auf Anregung der Freiwilligen Feuerwehr Lüneburg haben wir unsere erste Schulung vor Ort bei der Freiwilligen Feuerwehr Lüneburg mit ihren drei Hubrettungsfahrzeugen durchgeführt. Daraus haben wir dann Ausbildungskonzepte für Maschinisten, aber auch für Führungskräfte entwickelt und diese stets fortgeschrieben. Mittlerweile schulen wir nicht nur Maschinisten und Führungskräfte, sondern auch Ausbilder für Hubrettungsfahrzeuge aller Art.

Aktuell bieten wir noch in diesem Jahr einen Lehrgang AUSBILDER FÜR HUBRETTUNGSFAHRZEUGE an. Es sind aber nur noch Restplätze buchbar, da wir die Mindestteilnehmerzahl bereits erreicht haben. Einfach den Preisvergleich (410,00 pro Teilnehmer) machen und Eure Anfragen an  Drehleiter-Seminare@web.de senden.

Gerne unterbreiten wir Euch auch unverbindliche Angebote für Taktik- und Maschinisten (Bediener-) schulungen bei Euch am Standort. Auch wenn wir uns DREHLEITERAUSBILDUNG nennen, so schulen wir gleichermaßen auch an Hubarbeitsbühnen.

 

Bild-1 -15-J

Bild-2-15J 

lg-1

LG2

LG-4

LG3

LG-5

LG-6